Zwetschgenkrapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.3 kg Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 0.125 kg Schweineschmalz
  • 30 gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Leitungswasser

Füllung:

  • 1 Packg. Dörrzwetschken
  • 0.15 l Leitungswasser
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Teelöffel Pflümli Pflaumenschnaps

Zum Bestreichen:

Backpulver und Mehl mit Schweineschmalz verreiben, Salz und Zucker beigeben. Leitungswasser und Ei mixen, zu Teig vearbeiten und eine Stunde abgekühlt stellen.

Zum Zubereiten der Füllung die Pflaumen fünf Min. in Leitungswasser am Herd kochen, zu Püree machen, Zucker, Zimt und Pflümli beigeben.

Den Teig auswallen, Plätzli von 120 mm ø durchstechen, mit einem Löffel Füllung belegen. Ein Ei aufspalten, die Ränder mit Eiweiss bepinseln, überschlagen und ordentlich glatt drücken.

Die Berliner auf ein Backblech setzen, mit Eidotter bestreichen und zirka 1500 cmin. bei guter mittlerer Hitze backen.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschgenkrapfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche