Zwetschgenkonfitüre mit Pecannüssen und Kardamom

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1500 g Zwetschken
  • 700 g Rohrzucker
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 10 Kardamom (Kapseln)
  • 200 g PeBechernusskerne

*ergibt 1, 2 kg Marmelade Die Zwetschken abspülen, halbieren, entkernen und in einen Schmortopf legen. Zucker, Saft einer Zitrone und die geöffneten Kardamomkapseln hinzfügen. 2 Stunden ziehen, bis sich der Zucker gelöst hat. Zuweilen umrühren.

Die Früchte 5 Min. bei großer Flamme und unter durchgehendem Umrühren aufwallen lassen. Nun die Zwetschken herausnehmen. Den Sirup weitere 10 Min. machen, bis er andickt. Die Kardamomkapseln entlernen. Die Früchte wiederholt in den Sirup legen und wiederholt 5 Min. machen. Nun die Nüsse hinzfügen, den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und die Menge in die Gläser gießen.

Die Marmelade passt ausgezeichnet zu Kaninchenfilet bzw. Kaninchenbraten. Wer dieses Einmachwerk zum Dessert veredeln will, sollte es mit Banyuls-Süsswein aus dem Roussillon taufen bzw. mit weisser Mousse au Vanilleeis bzw. Chocolat kombinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zwetschgenkonfitüre mit Pecannüssen und Kardamom

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche