Zwetschgendatschi mit Streuseln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Hefeteig:

  • 125 ml Milch
  • 20 g Germ
  • 300 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 2 Dotter
  • 1 EL Mandellikör
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Vanillemark
  • 1 Msp. Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 50 g Butter (weich)

Für Das Blech/Ausrollen:

  • Butter
  • Mehl

Belag:

  • 2000 g Zwetschken
  • 40 g Zucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt

Streusel:

  • 125 g Mehl
  • 100 g Kristallzucker
  • 100 g Butter (flüssig)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 0.5 Vanilleschote (Mark)
  • 75 g Mandelkerne (Splitter)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Germteig Die Milch auf zirka Dreissig °C erwärmen und die Germ darin zerrinnen lassen.

Das Mehl in eine geeignete Schüssel Form, die Hefemilch hineingiessen und alles zusammen gemeinsam mit dem Zucker, den Eigelben, dem Vanillemark, Salz, Mandellikör sowie der Zitronenschale zusammenkneten; dann die weiche Butter einarbeiten und weiter durchkneten, bis ein glatter und geschmeidigerTeig entsteht. Diesen bei geschlossenem Deckel etwa Eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen.

Das Backblech mit der flüssigen Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn auswalken und das Backblech damit ausbreiten.

Belag Während der Teig geht, die Zwetschken abspülen, halbieren und entkernen. Jede Zwetschgenhaelfte wiederholt in Längsrichtung bis zur Hälfte einkerben. Den Teig damit dicht belegen. Zucker und Zimt mischen und die Zwetschken damit bestäuben.

Streusel Mehl, Kristallzucker, flüssige Salz, Butter, Zucker und Vanillemark mit den Händen zu Krümeln verreiben; dann die Mandelsplitter locker einrühren. Die Zwetschken damit gleichmässig überstreuen.

Fertigstellung Den Kuchen noch eine halbe Stunde gehen. Das Backrohr auf 175 °C vorwärmen.

Als nächstes den Kuchen in dreissig bis vierzig min goldbraun backen, herausnehmen, lauwarm abkühlen und in kleine Stückchen schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zwetschgendatschi mit Streuseln

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 25.05.2014 um 13:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche