Zwetschgenbraegel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zwetschgen:

  • 800 g Entsteinte Zwetschken, in Vierteln
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Butter (oder Margarine, weich)

Zopfwuerfel:

  • 80 g Butter (oder Margarine, weich)
  • 1 Teelöffel Sternanis (gemahlen)
  • 300 g Altbackener Zopf,
  • In 1/2 cm großen Rhomben oder Würfeln

Zwetschken: Zwetschken und Zucker in eine Bratpfanne Form, bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur etwa 10 min Saft ziehen, Zwetschken herausnehmen. Mehl, Salz und Leichtbutter bzw. Butter zusammenkneten, portionsweise unter Rühren zum Saft Form, aufwallen lassen. Zwetschken beigeben, heiß werden.

Zopfwuerfel: Leichtbutter bzw. Butter und Sternanis gut vermengen, portionsweise in einer Pfanne warm werden. Zopf portionsweise goldgelb rösten. Bis zum Servieren warm stellen.

Servieren: Zwetschken und Zopfwuerfel gemeinsam zu Tisch bringen.

Hinweis: Gemahlener Sternanis ist in Drogerien und Reformhäusern erhältlich.

Tipp: Statt Sternanis Zimt verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Zwetschgenbraegel

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 14.03.2015 um 16:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche