Zwetschenkuchen Gedeckt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mehl (gesiebt)
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 60 g Butter (zerlassen)
  • 60 g Zucker
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 0.5 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 250 ml Milch
  • 20 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 1500 g Zwetschen; halbiert + ent steint (bleibt etwa 1400g)
  • 2 EL Aprikosenmarmelade;erhitzt
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mehl und Germ vermengen, die nächsten fünf Ingredienzien darunterschlafen. An warmem Ort bei geschlossenem Deckel 15 min gehen. Puddingpulver mit ein wenig kalter Milch anrühren, übrige Milch mit Zucker aufwallen lassen; Puddingpulver untermengen, aufwallen lassen, von dem Küchenherd nehmen. Einen Eidotter und das vorher zerkleinerte Marzipan darunterrühren, auskühlen. Teig wiederholt kurz durchschlagen, die Hälfte auf bemehlter Fläche auf Backblechgrösse (ca. 33x43cm) auswalken. Aufs leicht gefettete Backblech legen. Vanillecreme daraufstreichen.

Zwetschen mit der Schnittseite nach oben darauf gleichmäßig verteilen. Die Ränder des Teigs mit Eidotter bestreichen. Restlichen Teig zu selber Grösse auswalken. Über die Zwetschen legen, an den Rändern leicht glatt drücken. Oberfläche mit der Gabel ein paarmal einstechen, bei geschlossenem Deckel 15 min gehen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C (untere Schiene) 45 min backen. Herausnehmen, mit der Marmelade bestreichen. Staubzucker sieben, Saft einer Zitrone und einen EL Wasser darunterrühren, den noch warmen Kuchen damit bepinseln.

Die Kalorienberechnung bezieht sich auf ein Stück 11x11cm Grösse.

Ballaststoffe : in etwa 45 Min.

Cholesterin : ca. 45 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschenkuchen Gedeckt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche