Zwergenpasta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Zwergenpasta den Steinpilz und die Karotten in kleine Stücke schneiden.

In einer Pfanne Öl erhitzen, die Karotten und Faschiertes scharf anbraten.

Mit Tomatensaft/soße ablöschen. Die Steinpilze, Salz, Pfeffer und die Petersilie dazugeben.

Gut durchkochen lassen und die Zwergenpasta servieren.

Tipp

Zwergenpasta ist die Pasta Asciutta für die Kinder die Zwiebel so gar nicht mögen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare8

Zwergenpasta

  1. luciabader
    luciabader kommentierte am 15.03.2014 um 13:08 Uhr

    nicht nur für Zwerge :-)

    Antworten
  2. oOChristinaOo
    oOChristinaOo kommentierte am 14.03.2014 um 21:38 Uhr

    Passt für die ganze Familie :)

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 14.03.2014 um 10:25 Uhr

    Klingt echt lecker (nicht nur für Zwergerl) :-)

    Antworten
  4. Gnaxi
    Gnaxi kommentierte am 14.03.2014 um 10:07 Uhr

    supi

    Antworten
  5. Lady Death
    Lady Death kommentierte am 14.03.2014 um 09:49 Uhr

    die 1. Frage die ich dazu bekam: "wird die auch aus frischen Zwergen gemacht?"-.-

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche