Zweifarbiger warmer Krautsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Pkg Rotkraut (400 g; tiefgekühlt)
  • 1 kleiner Krautkopf
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 150 g Bauchspeck
  • 200 ml Essig
  • 2 EL Zucker
  • 1/8 Liter Portwein
  • 1 großer Apfel
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Salz

Für den zweifarbigen warmen Krautsalat Krautkopf (ohne Strunk!) hobeln und das gehobelte Kraut mit Salz, Pfeffer und Kümmel etwa 45 Minuten weich köcheln. Abgießen.

Rotkraut auftauen lassen. Zwiebel und Speck würfeln und langsam anbraten, dann den Zucker unterrühren und ganz hellbraun werden lassen. Schnell mit 100 ml Essig ablöschen. Kraut abgießen und unterheben, abschmecken.

Apfel waschen und reiben, mit Rotkraut und Portwein mischen, evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen und erhitzen. Beide Sorten auf einem Teller anrichten. Den zweifarbigen warmen Krautsalat servieren.

Tipp

Servieren Sie den zweifarbigen warmen Krautsalat zusammen mit gebratenen Gansl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 0

Kommentare6

Zweifarbiger warmer Krautsalat

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 06.12.2015 um 12:21 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  2. mona0649
    mona0649 kommentierte am 04.11.2015 um 16:09 Uhr

    sehr lecker und wäre noch besser mit selbstgemachtem Rotkraut

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 04.11.2015 um 12:13 Uhr

    Ich liebe Krautsalat!

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.04.2015 um 06:55 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 19.04.2015 um 05:53 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche