Zweifarbige Paprikasuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Paprika
  • 2 Paprika
  • 3 Schalotten (gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 0.5 EL Paprikapulver (edelsüss)
  • 80 ml Noilly Prat
  • 200 ml Boullion
  • 100 g Schlagobers
  • 5 EL Tomatenketchup
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Obstessig
  • 5 EL Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 EL Crème fraîche
  • 1 Zitrone (Saft)

Die Paprika abspülen und würfelig schneiden. Danach die rote und grüne Paprika getrennt weiterverwenden und am Anfang zwei Süppchen kochen. Die Paprikawürfel mit Schalotten- und Knoblauchwürfeln in der Butter anschwitzen. Mehl und Paprikapulver hinzfügen und mit Noilly Prat löschen. Danach klare Suppe und Schlagobers aufgießen und zehn Min. auf kleiner Flamme sieden. Zucker, Tomatenketchup, Obstessig, Olivenöl hinzfügen, mit dem Handmixer aufmixen und durch ein Sieb passieren. Die Flüssigkeit mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Danach die rote und grüne Einheit gemeinsam in einen Teller Form. Die Crème fraîche umrühren und jedem Teller einen Klacks verpassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zweifarbige Paprikasuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche