Zweifarbige geeiste Fenchel-Paprika-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Paprika
  • 600 g Fenchel
  • 2 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Pastis
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Gemüsebrühewürfel
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Crème fraîche
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Die Zwiebeln von der Schale befreien und hacken.

Zu Anfang die Fenchelcreme bereiten: die Fenchelknollen abspülen, den Stiel sowie das äussere Blatt und die Stengelansätze klein schneiden, dabei die zarten grünen Blättchen für die Verzierung zur Seite legen, den Fenchel kleinschneiden.

Die Fenchelstücke mit der Hälfte der Zwiebel in der Hälfte des Olivenöls bei mittlerer Hitze anschwitzen, dabei dauernd rühren, es soll nichts braun werden lassen. Nach 5 Min. so viel Wasser aufgießen, dass das Gemüse 1 cm bedeckt ist. Den Saft einer Zitrone, die Hälfte des Brühwürfels und den Pastis dazugeben, bei geschlossenem Deckel ungefähr 20 Min. machen. Die Crème fraîche dazugeben und mit dem Handmixer zermusen. Salzen, mit Pfeffer würzen und in einen Krug befüllen, diesen für wenigstens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Während der Fenchel kocht, wird die Paprikasuppe gekocht: Die Paprikas abspülen und reinigen, in große Stückchen schneiden. Bei kräftiger Temperatur mit dem Rest der Zwiebeln im übrigen Olivenöl anbraten. Mit Wasser auffüllen, so dass das Gemüse ebenfalls hier 1 cm bedeckt ist, den Rest des Brühwürfels dazugeben und offen 15 min machen. Ebenfalls zermusen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in einen Krug befüllen. Im Kühlschrank abgekühlt stellen.

Unmittelbar vor dem Servieren die Krüge in beide Hände nehmen und zur selben Zeit in tiefe Teller gießen, so dass eine Seite rot, die andere weisslich ist. Auf die helle Seite ein kleines bisschen Paprikapulver streuen; auf die rote Seite je 1/2 Tl gehacktes Fenchelgrün.

Tipp: Machen Sie selbst Ihre eigene Gemüsebrühe und frieren Sie diese portionsweise ein. So haben Sie immer eine köstliche Brühe parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zweifarbige geeiste Fenchel-Paprika-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche