Zweifaches Schokoladenmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Schoko
  • 90 g Bitterschokolade
  • 15 g Butter
  • 2 Eier
  • 250 ml Schlagobers

1. Gerfrierfolie in 6 Quadrate a 16x16 cm schneiden 2. Die kleingehackte weisse Schoko in einer feuerfesten Backschüssel über dem Wasserbad zerrinnen lassen. Die geschmolzene Schoko als Kreise auf der Gefrierfolie gleichmäßig verteilen. Jedes Quadrat mit der Schokoladenseite nach oben über den Rand eines Glases bzw. einer geben in Falten legen. Sobald die Schoko erstarrt ist, Folie vorsichtig entfernen und kühlstellen.

3. Dunkle Schoko kleinhacken und mit der Butter zerrinnen lassen. Dotter unterziehen und auskühlen.

4. Eiweis aufschlagen bis sich weiche spitzen bilden.

5. Schlagobers aufschlagen 6. Die Hälfte des Schlagobers unter die Schokoladenmasse heben. 7. Vorsichtig das Eiweis vorsichtig durchmischen 8. Restliches Schlagobers unter die Mousse heben, dass sich ein Streifenmuster bildet. 9. Mousse auf die Schokoladenbecher gleichmäßig verteilen und mehrere Stunde abkühlen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zweifaches Schokoladenmousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte