Zweierlei Kartoffelsuppen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Sehr kräftige Rindfleischbrueh
  • 400 g Erdäpfeln
  • 2 Karotten
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 0.5 Porree
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran (Blättchen)
  • 60 g Crème fraîche
  • 100 g Tiefseekrabben

Die klare Suppe zum Kochen bringen. Die Erdäpfeln, Karotten und Sellerie von der Schale befreien und in in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Den Porree reinigen, abspülen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Erdäpfeln, Karotten und Sellerie in die klare Suppe Form. Alles machen, bis das Gemüse beinahe gar ist. Den Porree hinzufügen und noch kurz machen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Majoranblättchen nachwürzen.

Die Hälfte der Suppe mit der Hälfte des Gemüses in einen zweiten Kochtopf Form. Die Crème fraîche beifügen und mit einem Pürierstab die Suppe fein zermusen.

Die Suppe in Teller gleichmäßig verteilen und auf die pürierte Suppe je die Krabben anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zweierlei Kartoffelsuppen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche