Zweierlei Kartoffelsoufflé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Herzhaftes Soufflé::

  • 300 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Schlagobers
  • 30 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 50 g Speck (mager, gewürfelt)
  • 200 g Emmentaler (gerieben)
  • 0.5 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • 4 Eiklar
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Süsses Soufflé::

  • 100 g Marillen (getrocknet)
  • 250 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 75 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 4 Eiklar
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Butter

Für das herzhafte Souffle die Erdäpfeln abschälen, machen und warm durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Schlagobers, Milch, Butter, Salz und Muskatnuss zu einem Püree rühren und das Mehl dazugeben. Das Püree auskühlen. Speckwürferl in einer Bratpfanne auslassen und mit ein Drittel des geriebenen Käses und der Petersilie unter das Püree vermengen. Eiklar steif aufschlagen und unterziehen. Feuerfeste Förmchen mit Butter ausstreichen zu 2/3 mit der Masse befüllen. Die Oberfläche mit Butter bepinseln und Käse darüber streuen. Im auf 200 Grad aufgeheizten Backrohr 20 bis 25 min backen. Die Souffles stürzen und mit Blattsalaten zu Tisch bringen.

Für das süsse Souffle die Marillen in ein kleines bisschen Wasser, nach Wahl mit Marillenlikör aromatisiert, einweichen. Anschliessend klein schneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien, machen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Zucker und Eidotter aufschlagen und in die ein kleines bisschen erkaltete Kartoffel-Masse untermengen. Die fein geschnittenen Marillen unter die Kartoffel-Masse heben. Eiklar mit einer Prise Salz steif aufschlagen und den Eischnee unter die Kartoffel-Masse heben. Gratinformen mit Butter ausstreichen und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Soufflemasse zu 2/3 hineingeben und im auf 190 Grad aufgeheizten Herd ca. 25 min backen. Darauf stürzen und mit Vanillesauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zweierlei Kartoffelsoufflé

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche