Zweierlei Fische im Blätterteig, Duo de poissons en pate feuilletee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Lachsfilet
  • 400 g Barschfilet bzw. Zander
  • 250 g Blätterteig
  • 1 Eidotter

Füllung:

  • 2 Scheiben Toastbrot (ohne Rinde)
  • 150 g Zanderfilet
  • 200 g Spinat
  • 1 Thymian
  • 1 Ei
  • 50 g Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zitrone

Fischfilets würzen und mit Zitrone beträufeln. Geputzten Spinat in Salzwasser blanchieren, folgend in eiskaltes Wasser legen.

Toastbrot und das Zanderfilet für die Füllung fein in Würfel schneiden. Spinatblätter gut auspressen und grob hacken. Diese Ingredienzien mit dem Ei, Thymian und dem Schlagobers im Handrührer zermusen, mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Blätterteig auswalken. Das Lachsfilet in die Mitte legen. Mit der Füllung bestreichen und das zweite Filet darauf legen.

Im Blätterteig einwickeln und mit dem Eidotter bestreichen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad zirka 40 min backen.

Kartoffelsorte "Vitelotte noire" bekommen können, kocht man 2-3 Erdäpfeln mit der Schale. Schale abziehen und die Erdäpfeln in ganz schmale Scheibchen schneiden. Diese Scheibchen legt man zwischen die Füllung. Es gibt im Anschnitt ein schönes Farbspiel und einen besonderen Wohlgeschmack.

Wenn man zum Fisch eine Sauce zu Tisch bringen möchte, dünstet man eine Schalotte in 20 g Butter an, giesst ein Häferl Weisswein dazu und kocht die Mischung auf. Den Bratensud giesst man durch ein Sieb und reduziert ihn dann. ein Viertel l Schlagobers aufgießen und wiederholt aufwallen lassen. Mit Senf, Salz, Saft einer Zitrone, Pfeffer, einer Prise Safran und Cayennepfeffer würzen. Zum Schluss mit einem EL Orangenessig nachwürzen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zweierlei Fische im Blätterteig, Duo de poissons en pate feuilletee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte