Zuppa di Funghi - Suppe mit Waldpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Waldpilze, gemischt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 25 g Speck, fett
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 md Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Paradeisersauce
  • 100 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 50 g Petersilie

Die Schwammerln mit einem nassen Schwamm abraspeln, klein schneiden und mit Salz bestreut in einem Küchensieb 2-3 Stunden stehen. Wenn getrocknete Schwammerln verwendet werden, diese 15 min in wenig warmem Wasser einweichen, dann abschütten.

Das Öl erhitzen und Speck (im Falle, dass gewünscht), Knoblauch und Zwiebeln darin glasig weichdünsten. Die Gemüsesuppe hinzugiessen und aufwallen lassen. Paradeisersauce und Schwammerln beifügen (getrocknete Schwammerln ein kleines bisschen früher) und 20 Min. machen.

Vor dem Servieren den Käse in die Suppe rühren, nachwürzen und die Petersilie darüberstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Zuppa di Funghi - Suppe mit Waldpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche