Zuppa alle erbe - Gewürzkräutersuppe - Venetien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zweig Thymian
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Butter (zerlassen)
  • 150 ml Weisswein
  • 500 ml Geflügelfond
  • 450 ml Wasser
  • 150 ml Schlagobers (flüssig)
  • 50 g Petersilie
  • 50 g Basilikum
  • 80 g Brunnenkresse; ein wenig zum Garnieren zur Seite legen
  • 50 g Spinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 0.5 Zitrone (Saft davon)
  • 1 EL Butter; sehr abgekühlt
  • 40 g Räucherlachs

Thymian und Schalotten hacken und mit der zerlassenen Butter anbräunen, mit Weisswein ablöschen. Alles zusammen auf die Hälfte der Flüssigkeitsmenge kochen. Den Geflügelfond hinzfügen und 15 min bei niedriger Temperatur köchlen. Nun das Schlagobers zugiessen und wiederholt auf die Hälfte kochen.

Basilikum, Petersilie, Brunnenkresse und Spinat abspülen, abrinnen und grob schneiden; mit einem Handrührer zermusen. Mit Pfeffer, Salz, Muskat sowie dem Saft einer Zitrone nachwürzen.

Die sehr kalte Butter hinzfügen und wiederholt zermusen. Den in kleine Stücke geschnittenen Lachs in die Suppe Form, kurz ziehen, mit ein klein bisschen Brunnenkresse garnieren und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zuppa alle erbe - Gewürzkräutersuppe - Venetien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche