Zuerihegel Choemi-Röschti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln (geschwellt)
  • 3 Zwiebeln (fein gehackt)
  • Salz
  • 2 EL Kümmel
  • Schweineschmalz

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Das Schmalz in der Röstipfanne zergehen, die Zwiebeln glasig dämpfen. Die abgeschälten Erdäpfeln an der Röstiraffel raffeln und dazugeben. Alles genau durcheinandermischen und gemächlich rösten.

Gut mit Salz würzen, den Kümmel beifügen, alles zusammen zu einem Kuchen formen und golden rösten, auf die andere Seite drehen und ebenfalls die zweite Seite braun backen. Von Zeit zu. Zeit am Rand ein klein bisschen Fett dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zuerihegel Choemi-Röschti

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 04.03.2015 um 18:40 Uhr

    ich nehme das gesunde Rapsöl

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche