Zürcher TomatencrÈMesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Paradeiser (grob gewürfelt)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Rahm
  • 1 Eidotter
  • 100 g Sbrinz

Garnitur:

  • 1 EL Schlagrahm
  • 4 Basilikumblätter
  • 2 EL Sbrinz

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl glasig weichdünsten. Paradeiser beifügen und ein paar min mitdünsten, mit Mehl bestäuben und mit der Gemüsesuppe auffüllen. 10 min auf kleiner Flamme sieden. Im Mixbecher zermusen und durch ein feines Sieb aufstreichen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Fertigstellen und anrichten

Rahm, Eidotter und Käse mischen und in die heisse Suppe untermengen. Die Suppe wiederholt kurz erhitzen, aber auf keinen Fall mehr aufwallen lassen, da die Suppe sonst gerinnen würde. Nochmals nachwürzen.

Die Suppe in vorgeheizte Teller Form, mit Schlagrahm und Basilikumblatt garnieren. Mit ein kleines bisschen geriebenem Sbrinz überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zürcher TomatencrÈMesuppe

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 10.03.2015 um 16:26 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche