Zuckerschoten Mit Tofu Und Sesamsaat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Sesam
  • 450 g Zuckerschoten
  • 150 g Mungobohnensprossen
  • 2 Bund Jungzwiebel
  • 250 g Tofu
  • 1.5 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 2 EL Zucker
  • 75 ml Sojasauce (hell)
  • Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Sesam in einer Bratpfanne bähen. Dann mit ein kleines bisschen Salz vermengen, in einen Mörser Form und grob zermahlen.

2. Zuckerschoten reinigen, wenn nötig abfädeln. Mungobohnens: Pro ssen in einem Sieb unter fliessendem kalten Wasser abbrausen und abrinnen. Frühlingszwiebeln reinigen und in 3 cm lange Stückchen schneiden. Tofu in fingerdicke 4-5 cm lange Stifte schneiden.

3. 1 El Öl in einem Wok bzw. einer Bratpfanne erhitzen und die Tofustücke darin rundum anbraten. Herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

4. Wenig Öl in den Wok Form und der Reihe nach Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln darin unter Rühren anbraten und herausnehmen.

5. Zucker in den Wok Form, karamellisieren und mit Sojasauce und 100 ml Wasser löschen. 2 Min. machen. Daraufhin Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln unterziehen und 1-2 Min. machen. Sprossen und Tofu unterziehen und weitere 30 Sekunden machen.

6. Mit Pfeffer nachwürzen. Mit dem Sesamsalz und ein wenig Sesamöl beträufelt zu Tisch bringen.

Dazu passt Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zuckerschoten Mit Tofu Und Sesamsaat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche