Zuckerschoten mit Paprikavinaigrette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Paprika
  • 250 g Zuckerschoten
  • 125 g Mozzarellakugeln (klein)
  • 15 g Walnüsse
  • 2 EL Weissweinessig
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Olivenöl (eventuell mehr)

Paprika reinigen, vierteln und entkernen. Mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen und unter dem aufgeheizten Backofengrill grillen. Bis die Haut schwarz ist und Blasen wirft. Paprika in einem Gefrierbeutels Min. ausdämpfen, häuten und fein in Würfel schneiden. Zuckerschoten reinigen und in kochend heissem Salzwasser 3 Min. machen, in einem Sieb abschütten, abschrecken und abrinnen. Mozzarellakugeln abrinnen. Walnüsse in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten, im Mörser grob zerstoßen. Paprikawürfel, Nüsse, 2 El Salz, Pfeffer, Weissweinessig, Zucker und Olivenöl zu einer Salatsauce durchrühren. Zuckerschoten, Paradeiser und Mozzarellakugeln dazugeben, gut durchmischen und lauwarm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zuckerschoten mit Paprikavinaigrette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche