Zuckerkuppel mit Zimtmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zuckerkuppel aus Karamell::

  • 200 g Zucker
  • 100 ml Wasser (circa)
  • 20 ml Glukosesirup

Zimtmousse::

  • 400 g Schoko
  • 150 g Schlagobers
  • 4 Blatt Gelatine
  • 2 EL Zimt
  • 6 Eidotter
  • 6 Eiklar
  • 150 g Zucker
  • 650 g Schlagobers (geschlagen)

Dazu ein leckeres Zimtmousse - und fertig ist die Kreation.

Karamell: Zucker in eine Sauteuse Form. Mit Wasser aufgiessen und ohne umrühren aufwallen lassen. Glukosesirup hinzfügen und bis ungefähr 155 Grad erhitzen. Sauteuse im kalten Wasser abschrecken, um den Karamellisierungsprozess zu beenden.

Zuckerkuppeln: Mit einem abgeschnittenen Quirl den flüssigen Karamell mit sich kreuzenden Bewegungen über eine Schöpfkelle abziehen. Aus der Schöpfkelle herausdrehen und die überstehenden Zuckerfäden klein schneiden.

Zimtmousse:: Weisse Schoko auf dem Wasserbad verlaufen. Kochende Schlagobers, Zimt, die eingeweichte und ausgepresste Gelatine darauf gießen, Eidotter hinzfügen und durchrühren. Eiklar mit Zucker steif aufschlagen mit dem geschlagenen Obers unter die Schokoladenmasse ziehen. In eine geeignete Schüssel abfüllen und abgekühlt stellen.

Anrichten: Die Zuckerkuppel mit einem Klecks Zartbitter-Schoko auf den Teller ankleben. Eine Nocke Zimtmousse hinein legen, mit ein wenig Früchten und Minze dekorieren. Guten Appetit.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zuckerkuppel mit Zimtmousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche