Zuckererbsenschoten-Salat mit Oliven und Pinienkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Zuckererbsenschoten
  • 100 g Zarte Spinatblätter
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 EL Pinienkerne
  • 100 g Oliven (entsteint)

Vinaigrette:

  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Sojasauce
  • Rosenblütenblätter

Einen großen Kochtopf voll Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Salzen. Erbsenschoten 3 Min. im kochenden Salzwasser blanchieren, dann in kaltem Wasser abschrecken, um den Garvorgang abzubrechen, abrinnen. Spinatblätter reinigen, abspülen, trockenschleudern.

Pinienkerne in einer trockenen Bratpfanne golden rösten. Zwiebel abschälen und klein hacken. Alles mit den abgetropften Erbsenschoten mischen.

Für die Salatsauce die Ingredienzien mixen. Erst kurz vor dem Servieren über den Blattsalat Form.

Einige kleine Rosenblütenblaettchen darüber streuen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zuckererbsenschoten-Salat mit Oliven und Pinienkernen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 03.03.2015 um 16:45 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche