Zuckerbrezeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 80

  • 250 g Mehl
  • 250 g Butter (eiskalt)
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • 1 Prise Salz

Ausserdem:

  • 3 Eidotter und
  • 4 EL Hagelzucker

Mehl und auf die Fläche Form. Butter kleinwürfelig schneiden, und darüber Verteilen. Dann mit einem großen Küchenmesser unter das Mehl hacken. Schlagobers hinzufügen und alles zusammen schnell zu einen Teig zusammenkneten. Zugedeckt im Kühlschrank Mindestens 3 Stunden, besser eine Nacht lang ruhen. Wenn der Teig fest ist, möglichst bei niedriger Raumtemperatur in kleinen Portionen Arbeiten, den restlichen Teig immer im wiederholt in den Kühlschrank stellen. Teig auf einer bemehlten Fläche, 1 cm dünn auswalken. Fingerdicke und 10 cm lange Streifchen ausschneiden, und mit leicht bemehlten Händen zu 20 cm langen Röllchen drehen. Und zu Brezeln Formen und auf der Stelle auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Dann mit Eidotter sowie den Hagelzucker überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C , ca.10 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zuckerbrezeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche