Zucchinitorte mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig (Orig.):

  • 200 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 60 ml Wasser (kalt)
  • 1 Prise Salz

Teigvariante:

  • 1 Pk. Kuchenteig*

Belag:

  • 800 g Zucchini
  • Salz
  • 350 g Champignons
  • 25 g Butter
  • 70 g Zwiebeln; abgeschält und fein gewürfelt (Petra: das Doppelte)
  • 220 g Doppelrahmfrischkäse (70 % Fett i. Tr.)
  • 220 ml Schlagobers
  • 2 Dotter
  • 1 Ei
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Thymianblättchen (frisch, Blättchen)
  • Mittelscharfer Senf; zum Bestreichen
  • 250 g Frisch geriebener Käse; (Petra: mittelalter Gouda)

Nach Belieben:

  • 2 sm Zucchini mit Blüte

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Liter. Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsplatte sieben, die Butter in kleinen Stücken hinzufügen und beides mit den Händen vermengen, bis sich alles zusammen grob miteinander verbindet und eine krümelige, ungleichmässige Menge entsteht.

2. In die Menge eine Ausbuchtung drücken, das Salz und das kalte Wasser zuschütten. Erst mal die Flüssigkeit unter einen Teil des Mehl- Butter-Gemischs arbeiten, dann von aussen nach innen den Teig zusammendrücken, schnell zu einem Kloss formen und herzhaft durchkneten, so dass sich alle Ingredienzien gut verbinden. In Folie gewickelt Liter Stunde im Kühlschrank ruhen.

3. Den Teig auf einer bemehlten Fläche 5 mm stark auswalken.

In die geben legen. Mit einer Teigkugel den Rand glatt drücken, die überstehenden Ränder mit einem Küchenmesser klein schneiden. Den Boden ein paarmal mit einer Gabel einstechen. Das Pergamtenpapier sowie die Hülsenfrüchte einlegen und den Boden bei 220 °C im aufgeheizten Herd 10 Min. blindbacken.

4. Die geputzten Zucchini grob reiben, mit Salz würzen und 10 Min. ziehen. Die Schwammerln reinigen, in dickere Scheibchen schneiden. 20 g Butter schmelzen und die Champignons darin 2 bis 3 Min. unter Wenden anbraten. In einer separaten Bratpfanne die übrige Butter schmelzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Zucchini in einem Sieb herzhaft auspressen und mit der Zwiebel mischen.

5. Schlagobers, Dotter, Frischkäse und Ei mit dem Quirl glattrühren und mit Salz, Pfeffer sowie den Krautern würzen. Den Boden gleichmässig mit Senf bestreichen, die Schwammerln darauf ausbreiten und mit der Hälfte des Käses überstreuen. Darauf die Zucchini- Zwiebel-Menge gleichmäßig verteilen und mit der Frischkäsemasse überdecken. Mit dem übrigen Käse überstreuen und mit zwei kleinen Zucchini samt Blüte, aus der zuvor je vorsichtig der Blütenstempel entfernt wurde garnieren.

Als Backzeit rechnet man bei 180 °C 40 bis 45 min.

blaetterteigaehnlicher, in der Schweiz erhältlicher Fertigteig) ohne Vorbacken verwendet. Kuchen auf unterstem Bratrost ungefähr 35-40 min bei 220 Grad im aufgeheizten Herd gebacken.

Sehr schmackhaft, der Senf gibt Würze, die Champignons passen prima dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchinitorte mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche