Zucchinisuppe mit Sprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Weizenschrot
  • 800 ml Wasser
  • 2 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 400 g Zucchini
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Paradeismark
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Karotte
  • 1 Tasse Sprossen (gemischt)
  • (z.B. Sonne, Kresse, Alfalfa
  • Blumenkerne)

Das Weizenschrot in einem Topf ohne Fett leicht anbräunen. Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren und zugiessen. Alles aufwallen lassen.

Die Zucchini abspülen, reinigen, in kleine Stückchen schneiden, in den Kochtopf Form und darin ca. 5 min gardünsten. Mit Paradeismark, Salz, Pfeffer und Crème fraîche nachwürzen. Die Suppe im Handrührer zermusen.

Die Karotte abspülen, von der Schale befreien und fein shneiden. Die Zuchinisuppe auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen und Karottenstreifen und Sprossen darauf anrichten.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchinisuppe mit Sprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche