Zucchinisauce mit Basilikum und Eidotter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Zucchini
  • Olivenöl
  • 45 g Butter
  • 1 Teelöffel Mehl, mit
  • 6 EL Milch vermengt
  • Salz
  • 1 Eidotter, leicht geschlagen
  • 400 g Fusilli
  • 50 g Parmesan
  • 4 EL Pecorino
  • 2 Frische Basilikumblätter, in Stückchen gezupft oder evtl. dieselbe Masse gehackte Petersilie

Die Zucchini zumindest 20 Min. in kaltem Wasser einweichen, dann unter fliessendem Wasser genau abbürsten, abrinnen und beide Enden klein schneiden. Die Zucchini zirka 7 cm lange und 3 mm dicke Stäbchen schneiden. Mit Küchenpapier genau abtrocknen.

In eine Bratpfanne 1 cm hoch Öl Form und auf mittlerer Hitze schalten. Wenn das Öl bei dem Einlegen eines Zucchinistäbchens zischt, so viele Stäbchen in die Bratpfanne Form, wie bequem hineinpassen. Die Zucchini unter gelegentlichem Umrühren hellbraun, aber nicht dunkel rösten.

Au Küchenpapier abrinnen. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente machen. Das Öl aus der Bratpfanne gießen, die Bratpfanne auswischen, 2 El Butter einfüllen und auf mittlerer Temperatur schalten. Wenn der Schaum sich zu legen beginnt, auf niedrige Temperatur schalten und die Mehl-Milch-Mischung löffelweise hineinrühren. Unter durchgehendem Umrühren ½ Minutegaren. Ein wenig Salz und alle Zucchinistäbchen einfüllen und 1 Minute gardünsten, dabei die Zucchini auf die andere Seite drehen, damit sie ausführlich mit der Sauce überzogen sind. Die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen, die übrige Butter sowie die Eidotter herzhaft unter die Sauce rühren.

Die abgetropften Nudeln in der Sauce auf die andere Seite drehen. Beide Käsesorten zufügen und wiederholt auf die andere Seite drehen. Das zerzupfte Basilikum einfüllen, wiederum auf die andere Seite drehen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchinisauce mit Basilikum und Eidotter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche