Zucchinireis mit Seelachsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Reis:

  • 1 Tasse Pamir-Langkorn Reis
  • 1 l Wasser
  • 2 TL Salz

Für das Seelachsfilet:

Für die Zucchini:

  • 1/2 Stk Zwiebel (fein würfelig geschnitten)
  • 1 EL Öl
  • 1 Stk Zucchini (ca. 200 g)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Knoblauchpulver

Für den Zucchinireis mit Seelachsfilet den Pamir-Peis in warmen Wasser 1 h einweichen, abspülen und in ausreichend gesalzenem Wasser (wie Nudeln) 10 Minuten kochen. Abseihen und wieder in den Topf geben.

In der Zwischenzeit in Öl den Zwiebel und die Zucchini hell anbraten und dann samt dem Öl unter den Reis mischen.

In einer beschichteten Pfanne den leicht gesalzenen und ihn Mehl gewendeten Fisch kurz abbraten und mit dem Zucchinireis servieren.

Tipp

Wer will kann noch einen Salat zum Zucchinireis mit Seelachsfilet servieren. Wer keinen Pamir-Reis hat, kann auch einen anderen Reis verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zucchinireis mit Seelachsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche