Zucchiniquiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Zucchiniquiche Mehl auf eine Arbeitsfläche geben, Butter in Würfel schneiden und mit dem Mehl abbröseln. Eine Mulde formen und das Ei und 1 Prise Salz dazugeben.

Zu einem Mürbteig formen und in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank geben und ca. 30 Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit Zucchini reiben und kurz stehen lassen, danach ausdrücken.

Zwiebel in Würfel schneiden, Jungzwiebeln in feine Scheiben schneiden und Knoblauch pressen. In einer Pfanne mit Butter kurz anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen (wer mag kann auch noch Oregano oder andere Kräuter dazu geben).

Zwiebeln, Zucchini, die restlichen Eier, geriebener Käse und Creme fraiche vermischen. Ziehen lassen. Backrohr auf 200 °C vorheizen und Springform vorbereiten.

Mürbteig ausrollen und in die Springform geben. Für ca. 10 Minuten vorbacken. Danach die Zucchinimasse darauf verteilen und das Backrohr auf 180 °C zurück drehen und für ca. 30 Minuten fertig backen, bis die Masse fest und goldbraun ist.

Tipp

Zur Zucchiniquiche passt zum Beispiel ein Sauerrahmdip. Die Quiche schmeckt auch noch kalt genossen sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 9 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zucchiniquiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche