Zucchinipuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 sm Zucchini (600 g)
  • 400 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 4 Eier
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 0.5 Bund Dille
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Mehl
  • Pflanzenfett (zum Braten)

Die Zucchini abspülen, Blüten und Stiel entfernen. Das Gemüse reiben und mit Salz bestreut stehen. Erdäpfeln von der Schale befreien und ebenfalls reiben. Eier mixen.

Petersilie und Dill von den Stielen zupfen und kleinhacken. Die Zucchiniraspeln abrinnen und mit den Kartoffelraspeln vermengen. Küchenkräuter, verquirlte Eier, durchgepressten Knoblauch und Mehl unter die Menge vermengen. Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Pflanzenfett in der beschichteten Bratpfanne erhitzen. Mit einem Löffel kleine Häufchen Zucchini-Kartoffel-Masse in die Bratpfanne setzen und von beiden Seiten braun rösten.

Dazu passt: Käsesauce und Tomatensalat

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchinipuffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche