Zucchiniplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Die Plätzchen:

  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Chilischoten (frisch)
  • 1 Zucchini
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Kartoffelstärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Surimi-Stangen; gepresste Fisch- und Krebsfleisch Reste, im Asia-Shop zu beziehen, dienen nur der Verzierung
  • Öl (zum Braten)

Sauce:

  • 1 Lauchzwiebel
  • 2 EL Sojasosse
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Sesam (ungeschält)
  • 1 Teelöffel Sesamöl

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Kekse

Die Lauchzwiebeln diagonal in feine Ringe schneiden. Chilischoten in schmale Streifen schneiden. Zucchini mit einem Gemüsehobel grob raffeln. Ei, Mehl, Gemüse und Kartoffelstärke durchrühren und mit Salz, Pfeffer würzen. Surimi in Streifchen schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und pro Keks einen Essl. Gemüsemischung hinein Form. Auf jedes Keks ein wenig Surimi Form und mit dem Bratenwender glatt drücken. Kekse von beiden Seiten goldgelb rösten. Auf Küchenpapier abrinnen und die Soße dazu zu Tisch bringen.

Sauce

Die Lauchzwiebel diagonal in schmale Streifen schneiden und mit allen Sossenzutaten durchrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchiniplätzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche