Zucchininudeln mit Erdnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 ml Wasser
  • 100 g Erdnussmus
  • 100 g Paprikaschoten (rot)
  • Pfefferoni (nach Geschmack)
  • 2 EL Sojasauce
  • Zitronensaft
  • Salz
  • 800 g Zucchini
  • 1 El Erdnussöl
  • 1-2 Zehen Knoblauch

Für die Zucchininudeln mit Erdnusssauce Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden. Pfefferoni fein hacken. Das Wasser erhitzen, das Erdnussmus darin weich werden lassen und cremig rühren.

Paprikawürfel, Pfefferoni und Sojasauce dazu mischen, ein paar Minuten köcheln lassen, falls erforderlich noch etwas Wasser dazugießen und mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

Zucchini waschen und mit Hilfe des Spiralschneiders nudelig schneiden. Knoblauch fein hacken und im Erdnussöl andünsten. Zucchininudeln dazu geben, mischen und 2-3 Minuten mitdünsten.

Die heißen Nudeln salzen und mit der Erdnusssauce anrichten.

Tipp

Bei Tisch kann man die Zucchininudeln mit Erdnusssauce noch mit gehackten Erdnüssen oder auch mit Parmesan bestreuen. Das knackige der Nüsse ist auf jedenfall eine tolle Ergänzung.

Für die Zucchininudeln verwendet man einfach einen Spiralschneider.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 9 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zucchininudeln mit Erdnusssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche