Zucchinimarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Äpfel (säuerliche)
  • 50 ml Wasser
  • 300 g Zucker (vielleicht ein Dritte
  • 1 Teelöffel Geliermittel (vielleicht

300 g Zucker (vielleicht 1/3 mehr) 1 Tl. Tl. Tl. Geliermittel (vielleicht das Doppelte)

Ingredienzien wurden für 3 Gläser a 400 ml gerechnet. 1. Zucchini abspülen, von der Schale befreien, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch grob reiben. Die Äpfel von der Schale befreien, in Würfel schneiden. 2. Äpfel und Zucchini mit dem Wasser in einem Kochtopf bei geschlossenem Deckel aufwallen lassen und 8 bis 10 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Zucker zufügen und noch weitere 5 bis 10 Min. machen. Geliermittel nach Packungsanleitung zufügen. Marmelade von dem Küchenherd nehmen. Sofort in saubere Gläser befüllen und zubinden. Tip: Wenn die Marmelade fest genug ist, ist es nicht nötig, Geliermittel hinzuzufügen.

Backzeit ca. eine halbe Stunde bei ca. 200 Grad

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchinimarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche