Zucchinilaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Zucchinilaibchen die Zucchini waschen, putzen und auf einer groben Küchenreibe raffeln. Erdäpfel ebenso reiben. Knoblauchzehen zerdrücken.

Zwiebel fein hacken, alle diese Zutaten gut vermengen, salzen und pfeffern. Eier mit glattem Mehl und 1 Prise Salz zu einem zähen Teig verrühren, der mit etwas Milch verdünnt wird.

Zucchini-Erdäpfelgemisch ausdrücken und unter die Milchmasse rühren. Masse abschmecken und sofort Laibchen formen und diese beidseitig im Fritter knusprig braun braten.

Tipp

Zu den Zucchinilaibchen passen sehr gut Petersilienkartoffeln und Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
15 6 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare24

Zucchinilaibchen

  1. rudiw15
    rudiw15 kommentierte am 18.11.2016 um 11:23 Uhr

    lecker :)

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 04.01.2016 um 11:56 Uhr

    Schmecken immer wieder sehr gut.

    Antworten
  3. MariaK
    MariaK kommentierte am 06.08.2015 um 15:46 Uhr

    Probier ich demnächst aus und berichte dann.

    Antworten
  4. heim1984
    heim1984 kommentierte am 26.07.2015 um 12:03 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. claudia279
    claudia279 kommentierte am 19.07.2015 um 20:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche