Zucchiniküchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Zucchini; auf einer groben Reibe gerieben
  • 2 lg Zwiebeln; auf einer feinen Reibe gerieben
  • 5 Eier
  • 4 EL Weissmehl
  • 3 EL Dill (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 EL Olivenöl (zum Braten)

(*) Kochen wie in Lykien/Türkei Die geriebenen Zucchini auf ein Geschirrtuch legen, dieses zu einem Paket formen und gut ausquetschen (junge Zucchini Form wenig, ältere viel Saft ab). Saft wegschütten, Zucchini in eine geeignete Schüssel Form und die übrigen Ingredienzien nach und nach gut darunter vermengen. Küchlein formen. Das Öl portionsweise heiß werden, die Küchlein ebenso portionsweise darin rösten.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchiniküchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche