Zucchinikuchen mit Pinienkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Eier (groß)
  • 300 g Zucker (braun)
  • 200 ml Pflanzenöl
  • 300 g Mehl (glatt)
  • 1 TL Natron
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 300 g Zucchini
  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 100 g Pinienkerne

Für den Zucchinikuchen mit Pinienkernen die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, das Öl langsam einfließen lassen. Das Mehl mit dem Backpulver und Natron mischen. Vorsichtig mit den Haselnüssen unter die Eiermasse rühren.

Die Zucchini fein raspeln und mit den Pinienkernen unter den Teig mischen. Eine 26 cm Springform ausbuttern und leicht mit Mehl stauben, die Zucchinikuchen-Masse einfüllen und im vorgeheiztem Backrohr bei 200 Grad 35 bis 40 Minuten backen.

Und fertig ist der Zucchinikuchen mit Pinienkernen.

Tipp

Zusätzlich zu den Pinienkernen kann man noch eine Handvoll Rosinen unter den Teig des Zucchinikuchen Rezeptes mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare4

Zucchinikuchen mit Pinienkernen

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 24.03.2015 um 12:22 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 12.01.2015 um 18:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 22.10.2014 um 06:01 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 24.08.2014 um 13:08 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche