Zucchinikuchen mit Ahornsirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 3 Eier
  • 450 g Zucker
  • 1/4 l Öl (Sonnenblumenöl)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 500 g Zucchini (fein geraspelt)
  • 3 EL Ahornsirup
  • 375 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Tasse Nüsse (gemahlen, ca. 150g, z.B. Walnüsse)
  • 150 g Kochschokolade
  • 20 g Butter

Für den Zucchinikuchen mit Ahornsirup den Backofen auf 180°C Grad vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen bzw. einfetten. Die geraspelten Zucchini mit dem Ahornsirup übergießen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

Die Eier mit Zucker, Vanillezucker, Öl und Zimt schaumig schlagen. Dann die Zucchini dazu geben und unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit den Nüssen unter den Teig heben.

Den Teig auf das Backblech verteilen und ca. 35 Minuten bei 180°C Grad backen. Den Kuchen auskühlen lassen und die Kochschokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Sollte die Glasur etwas zu dickflüssig sein, einfach etwas Wasser dazugeben und gut verrühren. Die Glasur dann auf dem ausgekühlten Zucchinikuchen mit Ahornsirup verteilen.

Tipp

Wer mag, kann statt dem Zucker auch Rohrzucker verwenden oder einen Teil des Zuckers zusätzlich durch Ahornsirup ersetzen. (50g Zucker durch ca. 4 EL Ahornsirup). Die nussige Note des Sirups schmeckt in dem Zucchinikuchen mit Ahornsirup wirklich gut, zusätzlich finde ich, dass der Sirup den Kuchen sehr flaumig und saftig macht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Zucchinikuchen mit Ahornsirup

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 28.02.2015 um 19:00 Uhr

    toll

    Antworten
  2. COOKING-MUM
    COOKING-MUM kommentierte am 10.12.2014 um 13:39 Uhr

    Ich habe wesentlich weniger Zucker genommen und dafür den Teig mit Akazienhonig abgeschmeckt. Der Kuchen war ausgesprochen flaumig.

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 21.10.2014 um 09:14 Uhr

    stimmt die Zuckermenge?

    Antworten
  4. Michaela S.
    Michaela S. kommentierte am 27.10.2013 um 20:14 Uhr

    klingt gut, ich liebe zucchinikuchen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche