Zucchinikuchen aus dem Weinviertel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Stk. Eier
  • 400 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 400 g Zucchini (geraspelte)
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Natron
  • 400 g Mehl
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 100 g Nüsse (geriebene)
  • 1/4 l Öl
  • 1 Glas Sauerkirschenmarmelade
  • 150 g Kochschokolade
  • 2 EL Ceres soft

Für den Zucchinikuchen Eier, Staubzucker und Vanillezucker 10 Minuten schaumig rühren. Danach die geraspelte Zucchini, sowie Zimt und Natron untermengen.

In die recht flüssige Masse nach und nach das Mehl mit dem Backpulver und den Nüssen unterheben. Zum Schluss das Öl kurz unterrühren. Den Kuchen auf ein Blech gießen und im Backrohr bei 160 °C 1/2 backen.

Wenn der Kuchen noch warm ist mit Sauerkirschenmarmelade bestreichen. Für die Schokoglasur die Schokolade erweichen und die Ceres Soft untermengen so das eine sehr flüssige Schokoglasur entsteht.

Die Schokolade auf das Marmelade leeren und verstreichen.

Tipp

Je saurer die Marmelade desto besser der Zucchinikuchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Zucchinikuchen aus dem Weinviertel

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 20.08.2015 um 17:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 18.08.2015 um 10:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. TaupeM
    TaupeM kommentierte am 14.04.2015 um 12:25 Uhr

    zuccinischnitten hören sich immer gut an

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 28.02.2015 um 18:59 Uhr

    toll

    Antworten
  5. luisiana
    luisiana kommentierte am 26.11.2014 um 23:29 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche