Zucchinigemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3/4 L Essig
  • 1/2 L Apfelsaft
  • 1 L Wasser
  • 20 g Butter
  • 1 EL Salz
  • ca. 10 Stk. Pfefferkörner
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 EL Curry
  • 1/2 EL Chilipulver
  • 1/2 kg Zwiebel (in Ringe geschnitten)
  • 1/2 kg Paprika (rot)
  • 2 kg Zucchini (blättrig geschnitten)

Für das Zucchinigemüse die Zwiebelringe kurz in Butter anschwitzen, mit Essig, Apfelsaft, Wasser, Salz, Pfeffer- und Senfkörnern aufkochen, dann Paprika und Zucchini dazugeben, wieder aufkochen lassen.

Zum Schluss Curry und Chilli beifügen, kurz ziehen lassen und das fertige Zucchinigemüse noch heiß in saubere Gläser füllen und verschliessen.

Tipp

Das Zucchinigemüse ist gekühlt lange haltbar und schmeckt hervorragend!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare5

Zucchinigemüse

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 19.05.2016 um 18:03 Uhr

    kann ich mir auch sehr gut mit anderen gemüse wie kürbis oder karotten vorstellen (:

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 23.03.2016 um 16:48 Uhr

    Für wieviele Portionen bzw. Gläser ist das Rezept denn gedacht? Die Menge ist ja ziemlich groß. Aber das Rezept klingt hervorragend, besonders die Idee mit dem Apfelsaft finde ich interessant. Schmeckt garanztiert köstlich.

    Antworten
  3. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 06.10.2015 um 09:49 Uhr

    gut

    Antworten
  4. poykoo
    poykoo kommentierte am 05.12.2014 um 13:50 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 28.09.2014 um 18:31 Uhr

    Tolles Rezept - Foto wäre noch super...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche