Zucchinigemüse mit Röstilaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kleine Zucchinis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Dille
  • Majoran
  • 250 ml Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Die Zucchinis halbmondförmig ungefähr Einen kleinen Finger dick schneiden, das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebel hinzfügen und goldgelb anlaufen, dann die vorbereiteten Zucchinis hinzfügen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und unter durchgehendem umrühren ungefähr 5 bis 8 Min. sautieren.

Sauerrahm unterrühren und mit Dille nachwürzen. Wer das Gemüse gern säuerlich hat, kann einen El Essig hinzfügen. Röstilaibchen ½ kg gekochte Erdäpfel passieren, mit angerösteten Zwiebeln mischen, mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen, Laibchen formen, in einer Bratpfanne mit Olivenöl auf beiden Seiten goldgelb rösten.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchinigemüse mit Röstilaibchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche