Zucchiniflans mit Brin D'amour und Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Zucchini
  • Meersalz (grob)
  • 4 Eier
  • 125 g Gervais oder Frischkäse
  • 100 g Geriebener Comté oder Emmentaler
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Butter
  • 100 g Brin d'Amour

BÉChamelsauce:

  • 60 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • Muskatnuss, Cayennepfeffer, Salz

Tomatensauce:

  • 130 g Schalotten (gewürfelt)
  • 2 Knoblauch
  • In Scheibchen, Olivenöl
  • 400 g Gewürfelte Eiertomaten
  • 1 Becher Tomatenpolpa
  • Salz, Pfeffer weiß, Muskatnuss, Zucker, Cayennepfeffer, 3 Basilikumstaen

Der Trick: Kleine Zucchini verwenden und gut ausdrücken. Die Béchamelsauce macht den Flan sämiger und cremiger.

1. Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Eiertomaten und Tomatenpolpa beifügen und auf zwei Drittel reduzieren. Würzen. Mit dem Handmixer zermusen, Basilikumstängel dazugeben und eine Stunde ziehen, dann entfernen.

2. Zucchini abspülen, trocken tupfen, falls nötig abschälen und auf jeden Fall beide Ende klein schneiden. Nun auf einer Reibe in feine Streifchen hobeln. Mit Meersalz überstreuen, mischen und zehn Min. Wasser ziehen. Die Menge in kleinen Mengen in ein Geschirrhangl befüllen und Flüssigkeit herauspressen.

3. Für die Béchamelsauce Butter aufschäumen, Mehl beifügen und ohne Farbe zu Form 5 Min. rösten, nach und nach mit Milch auffüllen. Mit Salz, Cayenne und Muskatnuss würzen und 20 Min. ganz gemächlich auf kleiner Flamme sieden. Passieren. Herd auf 180 Grad vorwärmen.

4. Die Eier in einer Backschüssel schlagen, Olivenöl, Comte, Gervais und 2 bis 3 El Béchamelsauce beifügen (Rest ist für Gemüsesuppen sehr gut), mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, glatt rühren.

Ausgedrückte Zucchini beifügen, locker mischen, wiederholt nachwürzen.

5. Menge in eine gut ausgebutterte Form Form. Form kurz auf der Herdplatte erhitzen, dann auf ein Gitter stellen und 45 min bis eine Stunde im Herd goldbraun backen.

6. Herausnehmen, 10 Min. ruhen. Geriebenen Brin d' Amour darauf gleichmäßig verteilen und kurz unter dem Bratrost zerlaufen.

In der Zwischenzeit Paradeisersauce erhitzen und zum Zucchiniflan zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchiniflans mit Brin D'amour und Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche