Zucchiniflan mit Estragon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Zucchini
  • Butter (zum Anbraten)
  • 100 ml Crème fraîche
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Frischer Estragon

Schalotte und Knoblauch von der Schale befreien und klein schneiden. Die Zucchini abspülen und würfen. In Butter mit Knoblauch und Schalotte so lange weichdünsten, bis sie weich sind und die Flüssigkeit völlig verdampft ist. Jetzt zermusen. Mit dem Frischrahmvermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft nachwürzen. Die Eier mixen und gemeinsam mit dem Estragon unter die Zucchinimasse rühren.

Anschließend in kleine ausgebutterte Förmchen befüllen, in ein Wasserbad setzen und bei 150 Grad im Herd etwa 30 Min. gardünsten. Wer mag, kann genauso noch geriebenen Gruyère einrühren.

ml

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchiniflan mit Estragon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche