Zucchinicremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 4

Für die Zucchinicremesuppe Zwiebel fein hacken und den Speck würfelig schneiden. Zwiebel und Speck in etwas Fett anlaufen lassen. Zucchini waschen und mit der Schale würfelig schneiden.

Crème Fraîche zu den angerösteten Zwiebeln und Speck geben und verrühren. Mit Mehl stauben, Zucchini dazugeben und öfters umrühren. Mit Rindsuppe und Milch aufgießen und 10 Minuten ziehen lassen.


Die Zucchinicremesuppe im Mixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen.

Tipp

Die Zucchinicremesuppe vor dem Servieren mit etwas geschlagenem Schlagobers dekorieren.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare25

Zucchinicremesuppe

  1. copycat
    copycat kommentierte am 24.05.2015 um 12:07 Uhr

    also bei mir ist die suppe total flockig geworden und schmeckt nur nach speck :/

    Antworten
    • copycat
      copycat kommentierte am 24.05.2015 um 12:53 Uhr

      hab sie nach einer stunde nochmal durchgemixt, nun ist sie nicht mehr flockig :D aber es schmeckt mir trotzdem zu heftig nach speck, da geht die zucchini total unter...

      Antworten
  2. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 22.05.2015 um 08:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 23.04.2015 um 18:22 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 02.04.2015 um 14:02 Uhr

    ein wirklich gutes Süppchen,und schmeckt so gut!!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche