Zucchinicremesuppe mit Dill

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 dag Zucchini; lieber kleine
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 50 cl Gemüsebouillon
  • 1 Tasse Krem double oder evtl.
  • Sauerrahm bzw.
  • Crème fraîche
  • Je nach Wunsch
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Dille
  • Olivenöl zu Dünsten

Die Zwiebel abschneiden und in Olivenöl dämpfen.

Zucchini abspülen, in Scheibchen kleinschneiden und zu der angeschwitzten Zwiebel geben. Nach 5-1000 cmin die Gemüsebullion dazufügen, zum Kochen bringen und wenn die Zucchini gabelgar sind mit Elektro-Zauberstab pürrieren.

Je nach Wunsch Krem beziehungsweise Schlagobers in Verbindung mit dem ausgepressten Saft der Zitrone darunter geben . Mit Salz, Pfeffer und dem kleingeschnittenen Dill würzen. Vor dem Servieren noch ein klein bisschen Dill zur Dekoration über die Fleischbrühe streuen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchinicremesuppe mit Dill

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche