Zucchinicordonbleu mit Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1 kg Zucchini
  • 200 g Gouda (in Scheiben)
  • 200 g Schinken (oder Wurst)
  • Basilikumblätter
  • 3 Stk Eier
  • etwas Milch
  • Mehl (zum Panieren)
  • Brösel (zum Panieren)
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Zucchinicordonbleu mit Basilikum die Zucchini waschen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Goudascheiben für ein Zucchinicordonbleu jeweils rund zuschneiden. Mit dem Schinken ebenso machen oder runde Wurstscheiben dafür nehmen.

Zuerst eine Scheibe Zucchini würzen, dann Gouda und Schinken (oder Wurst) und nach Belieben einige Basilikumblätter darauflegen. Zum Schluss noch eine gewürzte Scheibe Zucchini darauflegen.

Als Nächstes in Mehl wenden, danach in ein Gemisch aus Ei und einem Schuss Milch wenden und mit Semmelbrösel panieren.

Das mit dem ganzen Zucchini machen und danach alle Cordonbleus in einer Pfanne mit Öl "frittieren".

Tipp

Zum Zucchinicordonbleu kann man zum Beispiel Reis und Salat servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Zucchinicordonbleu mit Basilikum

  1. GFB
    GFB kommentierte am 02.01.2016 um 18:10 Uhr

    Hört sich sehr gut an.

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 20.06.2015 um 11:46 Uhr

    Klingt sehr gut, muss ich mal probieren :-)

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 07.06.2015 um 11:49 Uhr

    sehr delikat

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 01.06.2015 um 01:07 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 27.02.2015 um 17:02 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche