Zucchinibrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 lg Zucchini gerieben (mit einer Käsereibe)
  • 1 sm Hand voll frischer Thymian die Blätter abgezupft
  • 200 g Ziegenkäse, zerbröckelt

Basiert auf dem Grundrezept für Brotteig.

Beim ersten Schritt des Grundrezepts für Brotteig 285 Milliliter der angeführten Wassermenge sowie die Zucchiniraspel und den Thymian hinzfügen. Vermischen und den Teig mit den Händen zusammendrücken - da die Zucchini Wasser abgeben, ist es wahrscheinlich nicht notwendig, in Schritt zwei das übrige Wasser zuzugiessen. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass der Teig noch nicht nass genug ist, können Sie einen Teil des Wassers hinzfügen.

Verfahren Sie bis zu Schritt 5 weiter nach dem Grundrezept, bis der Teig elastisch ist und nicht mehr klebt. Dann den Ziegenkäse in den Teig durchkneten - das ist eine vorzügliche Kombination.

Ich forme aus dem Teig meistens einen großen, runden Leib und bestäube diesen mit Mehl. Legen Sie ihn auf ein mit Mehl bestäubtes Blech und Sie ihn gehen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Im aufgeheizten Herd bei 180 Grad Celsisus zirka 30 Min. backen, bis das Brot kross ist und hohl klingt, wenn man darauf klopft.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchinibrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche