Zucchiniblütensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 dag Zucchini
  • 10 dag Zucchiniblüten (*)
  • 3 dag Jungzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Jalapeho-Chili; ungefähr 15 g
  • 3 dag Butter
  • 1 Esslöffel Küchenkräuter; gehackt (Petersilile, Thymian, Estragon)
  • 0.8 l Gefluegefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel Crème fraîche

Einlage:

  • 20 dag Hähnchenbrustfilets
  • 12 dag Champignons
  • 5 dag Zucchiniblüten
  • 3 dag Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel Petersilie (gehackt)

Die Zucchim spülen. Trocknen. Jeweils von Blüten- und Strunk befreien und in gleichmässige, nicht zu Stückchen kleinschneiden.

Aus den Blüten den Blütenstempel beziehungsweise die Staubgefässe herausschneiden. Dazu bei offenen Blüten Stempel oder alternativ Staubgefässe mit einer Küchenschere heraustrennen, anschliessend den Kelch mit dem Stiel klein schneiden. Geschlossene Blüten brauchen nicht geöffnet zu werden: man hält die Blüte mit einer Hand straff und dreht mit der anderen den Kelch mitsamt Blütenstempel oder alternativ Staubgefässen einfach heraus.

Die so vorbereiteten Blüten diagonal in schmale Streifchen kleinschneiden. Jungzwiebel reinigen und in schmale Ringe, den Knofel von der Schale trennen und in Scheibchen kleinschneiden. Chilischote halbieren, Stiel, Samen und Scheidewände herausschneiden und das Fruchtfleisch in schmale Streifen schneiden.

Die Butter schmelzen, Knofel und Frühlingszwiebeln dadrin farblos anschwitzen, die Chilistreifen darunter geben . Zucchinistücke sowie ~blüten kurz mitschwitzen, die Küchenkräuter einstreuen und den Fond eingießen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Aufkochen, die Temperatur verkleinern und die Fleischbrühe zirka fünfzehn Min. auf kleiner Flamme sieden.

Wenn die Zucchinistücke weich sind, die Bouillon zu Püree machen, Crème fraîche dazumischen, würzen und warm stellen.

Zum Zubereiten der Einlage das Hähnchenbrustfilet etwa 1 cm breite Streifchen kleinschneiden. Die Champignons reinigen und in Scheibchen kleinschneiden. Die Zucchiniblüten vorbereiten, wie oben beschrieben, und in Streifchen kleinschneiden.

Die Butter in einer Bratpfanne schmelzen und das Fleisch dadrin drumherum anbräunen. Die Champignonscheiben 1 bis 2 Min. mitbraten. Die Zucchiniblüten beigeben und noch ein paar Sekunden mitbraten. Den Pfanneninhalt mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und die Petersilie einstreuen. Die Bouillon in vorgewärmte Teller schöpfen, die Einlage darauf anbieten und auf den Tisch hinstellen.

(*) Wer beide Blütensorten auf dern Markt findet bzw. Zucchini und Kürbisse im eigenen Garten anbaut. Kann dito einmal die halbe Menge der Zucchini- durch Kürbisblüten ersetzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchiniblütensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche