Zucchini-Zwiebel-Ragout in scharfer Chili-Curry-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stk Zucchini (kleine)
  • 2-3 Stk Zwiebel (mittelgroße)
  • 500 ml Suppe (klare)
  • 1 Schote Chili (scharf)
  • 1 EL Maggi
  • 2 EL Currypulver
  • 1 TL Sembal Oelek
  • 1-2 EL Pflanzenöl

Für das Zucchini-Zwiebel-Ragout die Zucchini waschen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Sind die Kerne der Zucchini zu groß, die Zucchini auch noch aushöhlen.

Die Zwiebel in feine Streifen schneiden und in 1-2 EL Pflanzenöl in einer großen Pfanne oder einem Kochtopf glasig anschwitzen. Dann die Zucchiniwürfel dazugeben und das Ganze mit einem Kochlöffel einige Male umrühren.

Zucchini und Zwiebel mit der klaren Suppe (am besten Gemüsesuppe) aufgießen, die Hitze reduzieren und köcheln lassen. Eventuell muss man Wasser (oder Suppe) nachgießen, da die Flüssigkeit schnell aufgenommen wird.

In der Zwischenzeit die Chilischote zuputzen, schneiden und alle Kerne entfernen. Diese dann ebenfalls in den Topf geben und mitdünsten. 2 EL Currypulver dazugeben und gut verrühren.

Das Ganze so lange kochen lassen, bis die Zucchini gut gedünstet sind.

Tipp

Wer möchte, kann sich das Zucchini-Zwiebel-Ragout mit 1 TL Sambal Oelek noch aufpeppen. Dazu passen sehr gut Bandnudeln oder Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Zucchini-Zwiebel-Ragout in scharfer Chili-Curry-Sauce

  1. Pico
    Pico kommentierte am 11.11.2015 um 10:08 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 07.10.2015 um 20:44 Uhr

    scharf

    Antworten
  3. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 31.07.2015 um 10:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 29.06.2015 um 08:21 Uhr

    Passt

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 20.03.2015 um 12:17 Uhr

    ich glaube scharf lass ich weg!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche