Zucchini-Zuckererbsen-Tomatengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Zucchini-Zuckererbsen-Tomatengemüse die kleingeschnittenen Zwiebel in Blärlauchöl glasig dünsten.

Zucchini und Zuckererbsenschoten in kleine Stücke schneiden und mitrösten. Salzen und mit Tomatenstücken aus der Dose aufgießen und das  Zucchini-Zuckererbsen-Tomatengemüse mindestens 15 Minuten lang köcheln lassen.

Tipp

Das Zucchini-Zuckererbsen-Tomatengemüse passt sehr gut zu Hühnersouvlaki. Vorkochen und dann auf dem Griller wärmen. Die Tomatensauce bestenfalls mit frischen Tomaten selbst machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Zucchini-Zuckererbsen-Tomatengemüse

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 14.11.2015 um 07:42 Uhr

    nett

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 10.09.2015 um 15:22 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 10.09.2015 um 09:49 Uhr

    ok

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 10.09.2015 um 08:36 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 19.07.2015 um 14:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche