Zucchini-Topfen-Fleischlaberl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Zucchini (klein)
  • 100 g Speck (geräuchert)
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Speisetopfen (20%)
  • 100 g Griess
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (Braten)

Zucchini ungeschält fein reiben. Zwischen mehreren Lagen Küchenrolle gut auspressen. Räucherspeck in sehr kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen, sehr klein hacken. Speck in einer Bratpfanne auslassen, die Zwiebel hinzufügen, glasig weichdünsten. Zucchiniraspel hinzufügen und kurz mitdünsten. Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und die Menge kurz auskühlen. Topfen in einer Backschüssel mit der Zucchinimasse und dem Griess gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Menge mit angefeuchteten Händen 12-14 Fleischlaberl formen. Reichlich Leichtbutter bzw. Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, die Fleischlaberl darin bei geringer Temperatur von beiden Seiten in ungefähr 3 min leicht braun werden lassen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Topfen-Fleischlaberl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche