Zucchini-Tomatensuppe mit Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 6 EL Olivenöl
  • 500 g Paradeiser
  • 500 g Zucchini
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • 1250 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Kleine Nudeln
  • Parmesan (frisch gerieben)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken. Die Zucchini spülen, säubern und in Würfel schneiden. Petersilie und Basilikum spülen, trockenschütteln und ohne Stiele klein hacken. Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen und grob in Würfel schneiden.

2. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und darin die Zwiebel anbraten. Die Zucchiniwürfel hinzfügen und zirka 5 Min. mitbraten. Die Paradeiser und die Küchenkräuter hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles zusammen bei mittlerer bis schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel zirka 20 Min. auf kleiner Flamme sieden.

3. Die klare Suppe aufgießen und einmal kurz aufwallen lassen. Die Nudeln in der Suppe al dente machen. Mit dem Parmesan bestreut zu Tisch bringen.

Dauer der Zubereitung in etwa 45 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Zucchini-Tomatensuppe mit Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche