Zucchini-Tomatengemüse mit Hirse und Lamm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 EL Hirse (50 g)
  • Salz
  • 1 Zucchini
  • 1 Karotte
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Becher Paradeiser (geschält)

Je Eine Messerspitze:

  • Chiligewürz
  • Kumin (Kreuzkümmel)
  • Zimt
  • Koriander

Ausserdem:

  • 2 Dünne Lammkoteletts ohne Fett Oder
  • 80 g Lammfilet
  • 1 Teelöffel Olivenöl

1. Hirse mit gut der doppelten Masse Salzwasser bei geschlossenem Deckel aufwallen lassen und bei milder Hitze 20 Min. ausquellen. Zuviel Flüssigkeit zum Schluss offen verdampfen.

2. Zucchini, Karotte und Zwiebel kleinschneiden, Knoblauch hacken, mit den Paradeisern, Gewürzen und ein kleines bisschen Salz in einem Kochtopf bei niedriger Hitze 7 bis 10 Min. machen.

3. Lamm mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Bratpfanne erhitzen, Öl einfüllen und die Koteletts auf jeder Seite ca. 2 Min. rösten.

4. Fleisch herausnehmen und warmhalten. Das Gemüse kurz in der Bratpfanne schwenken, vielleicht nachwürzen und mit der Hirse zum Fleisch anrichten.

von

Notizen (*1) : 11 g Fett, 4 Be

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Tomatengemüse mit Hirse und Lamm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche